amidori veggie stripes rosa pfefferbeeren gelbes curry

amidori veggie stripes rosa pfefferbeeren
vegan
vegetarisch
Cooking time Kochzeit:
55 Min.
People Personen:
2

Zutaten

amidori veggie stripes rosa pfefferbeeren
180 g
Zitronengras
1 Stange
Zwiebel
1 kleine
Knoblauchzehen
2
Öl
2 EL
Thai-Chili
1 kleine
gelbe Currypaste
2 EL
Kokosmilch
300 ml
Kurkuma
1 TL
Mirin
ein wenig
Reisessig
2-3 EL
Salz & Pfeffer
Basmatireis
100 g
Baby-Maiskolben
6
Baby-Pak-Choi
2
Möhre
1
Brokkoli-Röschen
2
rote Lauchzwiebel
1
Reispapier
1
Öl
200 ml
Radieschen
2
frischer Koriander
ein wenig

Rezept Anleitung

top gelb curry
01.

Zitronengras mit der Rückseite eines Messers anstoßen, Zwiebel schälen, halbieren, in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen und mit dem Handballen zerdrücken. Öl erhitzen, alles mit Thai-Chili und Currypaste für 5 Min. anschwitzen und dabei ständig umrühren. Mit Kokosmilch ablöschen und Kurkuma für die Färbung hinzugeben. Mit Mirin, Reisessig, Salz und Pfeffer abschmecken. 

side midori gelbes
02.

Bei niedriger Hitze einköcheln lassen, bis die Sauce leicht dickflüssig wird. Reis in kochendes Salzwasser geben und ca. 8-12 Min. bissfest kochen. Gemüse putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles mit ein wenig Öl in einer Wok-Pfanne bei mittlerer Hitze für 6-8 Min. gut durchschwenken und anbraten.

done gelbes curry
03.

amidori veggie stripes rosa pfefferbeeren bei mittlerer Hitze gut anbraten. Reis abgießen und in eine tiefe Schüssel geben, Sauce durch ein feines Sieb passieren und evtl. noch abschmecken. amidori veggie stripes rosa pfefferbeeren und Gemüse obenauf geben und mit der Sauce drapieren. Reispapier in heißes Öl legen und von beiden Seiten 10 Sekunden aufpuffen lassen. Chili klein schneiden und Koriander waschen, Radieschen hobeln und über das Gericht geben. Guten Appetit!