M¡dori® Pulled Burger

Burger
Vegetarisch
Cooking time Kochzeit:
45 Min.
People Personen:
4

Zutaten

M¡dori® Pulled
3 Pck.
Weißkohl
120g
Rotkohl
140g
Karotte
80g
Apfel
1
Limettensaft
½ EL
Schmand
200g
Salz und Pfeffer
Prise
Zucker
Prise
passierte Tomaten
400g
Agavendicksaft
3EL
Apfelessig
2EL
Sojasauce
2-3EL
geräuchertes Paprikapulver
1TL
getrockneter Oregano
1TL

Rezept Anleitung

Coleslaw
01.

Für den Coleslaw den Rotkohl und den Weißkohl in feine Streifen schneiden, die Möhre raspeln. Alles in eine Schüssel geben, mit Salz und Zucker würzen und alles durchkneten – beiseite stellen. Nach 30 Minuten den Kohl mit Leitungswasser durchwaschen, abtropfen und wieder in die Schüssel geben.

Apfel und Schmand
02.

Apfel auf die Krautmischung reiben, den Schmand dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken.

BBQ-Sauce
03.

Für die vegane BBQ-Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben (oder wahlweise mit einem Pürierstab) und zu einer Sauce mixen - mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Eine kleine Zwiebel schälen und halbieren, die Hälften in feine Scheiben schneiden und mit ein wenig Öl in einem Topf anschwitzen.

Bolognese_Step4
04.

Das M¡dori® Pulled dazugeben und mit anschwitzen. Mit einem Esslöffel der BBQ-Sauce vermischen und bei niedriger Hitze weiter braten.

Midori Pulled Burger
05.

Guten Appetit!